Ausbildung der Ausbilder

Vollzeit:  ab 11.11.19 | Berufsbegleitend und Integriertes Lernen: jederzeit

 

Das Berufsbildungsgesetz schreibt vor, dass der Ausbilder persönlich und fachlich geeignet sein muss. Als fachlich geeignet gilt, wer neben den beruflichen Kenntnissen auch arbeitspädagogische Kenntnisse besitzt und diese in einer Prüfung nachgewiesen hat. Auf diese Prüfung, einschließlich praktischer Unterweisung bereiten wir Sie in einer freundlichen Umgebung mit unserer langjährigen Erfahrung vor.

 

Seminarinhalte

Die Weiterbildung vermittelt die Kompetenz zum selbständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Seminarziele

  • Sie lernen alle Bereiche der betrieblichen Ausbildung kennen
  • Sie werden mit modernen Ausbildungsmethoden vertraut gemacht
  • Sie werden intensiv auf die IHK-Prüfung vorbereitet
Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Bereichen der Industrie, die in der Ausbildung tätig sind oder tätig sein wollen

Kosten

450€ p.P. inkl. Schulungsunterlagen

Art | Umfang Vollzeit/berufsbegleitend/Integriertes Lernen | 80 UE
Ort

Schulungszentrum 96215 Lichtenfels, Bayernstraße 26

 

Schulungsraum 96355 Tettau, Schulberg 5

Nächste Termine

Vollzeit:

11.11.19 – 22.11.19  

09.03.20 – 20.03.20

 

Berufsbegleitend:  

auf Anfrage

 

Integriertes Lernen:

jederzeit, auf Anfrage

 

Anmeldung via Mail (info@dsf-lif.de) oder über unser Kontaktformular | Flyer zum Ausdrucken hier.